Info-Abend: Rechtliche Rahmenbedingungen – Wie geht es weiter mit unseren Karnevals- und Brauchtumsumzügen?

Pressemitteilung

  1. einem Info-Abend zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und wie es mit unseren Karnevals- und Brauchtumsumzügen weitergeht, lädt die SPD Rhein-Lahn um ihren Vorsitzenden Mike Weiland alle im Brauchtum und im Karneval aktiven Vereine sowie Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Kurz vor der zurückliegenden heißen Phase des Straßenkarnevals zu Beginn des Jahres und auch im Sommer waren Berichte durch die Presse gegangen, die die Vereine entlang von Rhein und Lahn sowie im gesamten Kreis verunsichert haben. „Hier gilt es den Ehrenamtlichen nun schnellstmöglich unter die Arme zu greifen, sie zu beraten und so gut wie möglich zu helfen“, betont Mike Weiland, denn ohne all diejenigen, die sich in der Brauchtumspflege und im Erhalt unserer alten Traditionen engagieren, sähe unsere schöne Heimat anders aus.

  1. der SPD im Rhein-Lahn-Kreis und auch insbesondere in der VG Loreley die Ehrenamtlichen sowie der Erhalt des Brauchtums ein besonderes Herzensanliegen sind, hat Mike Weiland ein fachkundiges Podium gewinnen können, das aus erster Hand Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen und rechtlichen Rahmenbedingungen für Wagen bei Karnevals- und Brauchtumsumzügen geben wird: Olav Kullak, Zugmarschall der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval und Organisator des dortigen Rosenmontagszuges, Thomas Haacke, Sachverständiger Gutachter vom Büro Steinacker in Koblenz, und Frank Puchtler, Landrat, stehen für Informationen bereit.

  1. wenn man im Sommer der Presse entnehmen konnte, dass Lösungen für die Wagen gefunden werden konnten, um mit möglichst wenig Aufwand die rechtlichen Rahmenbedingungen zu erfüllen, so ist die Verunsicherung dennoch groß, weil niemand etwas Genaues weiß. Gerade hier aber gilt für alle Veranstalter und Aktiven das altbekannte Motto „Unwissenheit schützt im schlimmsten Falle vor Strafe nicht“. Den Behörden und Veranstaltern sind aufgrund der öffentlichen Diskussionen im Zuge der Berichterstattungen zwangsläufig die Hände gebunden.

  1. genau hier möchten wir von Seiten der SPD helfen und unseren Beitrag zum Erhalt des Brauchtums leisten“, betonen Mike Weiland und auch die SPD-Gemeindeverbandsvorsitzende Loreley Theresa Lambrich. „Wir wollen mit der Veranstaltung dazu beitragen, dass die Vereine möglichst bald wissen, worauf es ankommt“, so die beiden Kommunalpolitiker. Da die Sommerzeit jedoch zwischenzeitlich verstrichen sei, die Monate, in denen man bei angenehmen Bedingungen im Freien an den Wagen hätte arbeiten können, sich dem Ende zuneigen, und alle nun wissen müssten, wie sie sich auf die kommenden Umzüge vorbereiten müssen, lädt die SPD nun herzlich zu einem Info-Abend ein. Dieser findet am Mittwoch, 25. September 2019, um 19.30 Uhr, im Landgasthof Liebeneck, Hauptstraße 29, in Osterspai, statt. „Wir wollen Ihnen helfen! Seien Sie uns daher herzlich willkommen“, heißt es in der Einladung an die Vereine abschließend!
 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 003322983 - 1 auf SPD Ortsverein Monzingen - 1 auf Marc Ruland, MdL - 2 auf SPD Waldfischbach-Burgalben - 1 auf SPD Rödersheim-Gronau - 1 auf SPD Nackenheim - 2 auf SPD Polch - 1 auf Frank Puchtler | Landrat - 2 auf SPD Altstadt-Mitte - 1 auf SPD OV Albersweiler - 4 auf SPD Sinzig - 1 auf AfA Koblenz - 1 auf SPD Dittweiler - 1 auf SPD RV Rheinhessen - 1 auf SPD Maifeld - 2 auf SPD Mutterstadt - 2 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 1 auf Jusos Rheinland - Sozialismus! Weil's vernünftig ist! - 1 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 1 auf SPD Rheingönheim - 1 auf AG 60plus Südpfalz - 6 auf SPD Donnersbergkreis - 6 auf SPD Höringen - 1 auf SPD Lingenfeld - 1 auf SPD Kandel - 1 auf SPD Fußgönheim - 2 auf SPD Pfiffligheim - 1 auf SPD Ochtendung - 1 auf SPD Neupotz - 2 auf SPD Flacht-Aar - 1 auf SPD Hohen-Sülzen ## Aktiv für unseren Ort und seine Bürger! - 1 auf SPD Borod-Mudenbach - 2 auf SPD Speyer - 1 auf Kathrin Anklam-Trapp - 1 auf SPD Welling - 1 auf SPD Eußerthal - 1 auf Jusos Bad Kreuznach - 2 auf SPD Hochstadt - 1 auf SPD Rübenach - 1 auf SPD Bockenheim-Weinstrasse - 2 auf SPD Neuhäusel-Kadenbach - 1 auf SPD OV Buchholz Westerwald - 2 auf SPD Mayen - 1 auf SPD Waldleiningen - 2 auf AG 60plus Westerwald - 1 auf Andreas Rath - Bürgermeister der Ortsgemeinde Hillscheid - 3 auf SPD Südpfalz - 1 auf Jusos Pirmasens-Zweibrücken - 2 auf SPD Limburgerhof - 1 auf SPD Aar Einrich - 1 auf SPD Ellerstadt - 1 auf SPD Worms-Horchheim - 2 auf SPD Zornheim - 2 auf SPD Godramstein - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Altrip - 1 auf AG 60Plus Mainz-Bingen - 2 auf SPD Landesgruppe RLP - 1 auf SPD Urmitz - 1 auf Friederike Ebli - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Hilgert-Kammerforst - 1 auf SPD Schwedelbach - 3 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Stelzenberg - 1 auf SPD Imsbach - 1 auf SPD in der Verbandsgemeinde Hachenburg - 2 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD im Rhein-Pfalz-Kreis - 1 auf SPD Freckenfeld - 1 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein - 2 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD Gemeindeverband Kirner Land - 2 auf SPD Vorderpfalz - 1 auf SPD Gemeinde Elmstein - 1 auf SPD Böhl-Iggelheim - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 2 auf SPD Wallmerod - 2 auf SPD Hattert - 1 auf AGS Rheinland-Pfalz - 1 auf Landtagsabgeordnete Bettina Brück - 1 auf SPD Emmelshausen - 1 auf AG Migration und Vielfalt SPD Südpfalz - 1 auf SPD-Kreisverband Altenkirchen - 1 auf S P D Ortsverein Berg in der Pfalz - 1 auf AFA - 1 auf SPD Verband Wörrstadt - 1 auf SPD Ortsverein Rhens - 1 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 1 auf SPD Impflingen - 1 auf SPD Ortsverein Landau/Pfalz - 1 auf SPD Rennerod - 1 auf SPD Kuhardt - 1 auf SPD Gemeindeverband Winnweiler - 1 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD UB Worms - 1 auf Michael Schnatz - 1 auf SPD Dachsenhausen - 1 auf SPD Wahlrod -