SPD Mudershausen - Bonscheuer - Hohlenfels - Zollhaus

Pressemitteilung SPD: Ehrenamtliche Vereine und Gruppen brauchen beim Erhalt der Brauchtumsumzüge Unterstützung

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Saal des Landgashofes Liebeneck in Osterspai, denn das Interesse der im Karneval und in der Brauchtumspflege aktiven Vereine, Privatgruppen und Gemeinden in der Verbandsgemeinde Loreley und im Rhein-Lahn-Kreis an Informationen war groß. Sie alle waren der Einladung der SPD um deren Fraktionsvorsitzenden im VG-Rat Loreley und Kreisvorsitzenden Mike Weiland gefolgt, um sich über die Auflagen für Karnevals- und Festwagen bei Brauchtumsumzügen zu informieren. „Uns ist es sehr wichtig, die Ehrenamtlichen wo es nur geht zu unterstützen und ihnen fachkundige Hilfe anzubieten, denn das Ehrenamt hält unsere Gesellschaft zusammen“, so Mike Weiland.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 08.10.2019

 

Pressemitteilung SPD vor Ort: Besuch bei der Amts-Apotheke in Nastätten

Die medizinische Versorgung der Menschen in unserer Region steht vielfach im Blickfeld kommunalpolitischer Debatten. Häufig wird dabei vom Mangel an Haus- und Fachärzten berichtet und überlegt, was getan werden muss. Um den Blick in der Diskussion zu weiten, hat die SPD-Kreistagsfraktion mit Vertretern der SPD in der VG Nastätten die Amts-Apotheke in Nastätten besucht. Apothekerin Theresa Minor begrüßte die Gäste und erläuterte auf einem Rundgang die Arbeit in der Traditionsapotheke. Minor hat die Leitung der Apotheke im Sommer von ihrem Vater Rainer Dreis übernommen. Ins Auge gefallen sind die Erweiterung der Apotheke aus dem Jahr 2015 und das automatische Medikamentenlager mit dem Namen „Rowa Vmax“. Hier werden einzelne Packungen vollautomatisch eingelagert und auf Anforderung direkt hinter dem Tresen ausgeworfen

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 05.10.2019

 

Pressemitteilung SPD Rhein-Lahn lädt zum Kreisparteitag nach Nastätten

Zu ihrem diesjährigen Kreisparteitag lädt die SPD Rhein-Lahn um ihren Kreisvorsitzenden Mike Weiland am Samstag, 26. Oktober 2019, um 10.00 Uhr, ihre von den Ortsvereinen gewählten Delegierten und alle interessierten Mitglieder ins Bürgerhaus nach Nastätten ein.

Nach der Konstituierung des Parteitages dankt die SPD den mit der Kommunalwahl ausgeschiedenen Kreistagsmitgliedern für deren Engagement und verabschiedet sie aus den Reihen der aktiven Fraktion. Neben dem Bericht des Kreisvorsitzenden Mike Weiland, des Kreistagsfraktionsvorsitzenden Carsten Göller, des Schatzmeisters Heiko Scheib und der Kassenprüfer stehen nach der Aussprache Vorstandsneuwahlen an. Ebenso werden Vertreterinnen und Vertreter für den Landesparteirat, den Landesparteitag und Regionalkonferenzen gewählt. Weiterhin stehen Antragsberatungen auf der Tagesordnung.

Die Veranstaltung ist parteiöffentlich. Alle Mitglieder der SPD aus dem Rhein-Lahn-Kreis sind herzlich willkommen.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 05.10.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 003303632 - 1 auf SPD Steinweiler - 2 auf SPD Südliche Weinstraße - 2 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 2 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 2 auf SPD Essingen Pfalz - 1 auf SPD Waldfischbach-Burgalben - 1 auf SPD Wirges - 1 auf SPD Kreisverband Kaiserslautern - 1 auf SPD Trier-Mitte/Gartenfeld - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Koblenz-Süd - 3 auf Startseite - 1 auf SPD Unterbezirk Kusel - 1 auf SPD im Rhein-Pfalz-Kreis - 1 auf .. - 2 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Schiersfeld - 1 auf SPD Eppelsheim - 1 auf SPD Ortsverein Worms-Leiselheim - 1 auf SPD Dexheim - 1 auf Kathrin Anklam-Trapp - 1 auf SPD Koblenz-Niederberg - 1 auf SPD Kuhardt - 1 auf AsF Koblenz - 3 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Lahnstein - 1 auf SPD Ludwigshafen - Niederfeld - 1 auf SPD Bretzenheim / Nahe - 1 auf SPD Ortsverein Hördt - 1 auf SPD Selters - 1 auf S P D Ortsverein Berg in der Pfalz - 1 auf Jusos Kaiserslautern - 1 auf Ortsverein Hochstetten-Dhaun - 1 auf SPD Sprendlingen - 1 auf SPD Hattert - 1 auf SPD KV Neuwied - 1 auf Jusos Ludwigshafen - 1 auf Angelika Glöckner - 1 auf SPD Bad Marienberg - 1 auf SPD Schwegenheim - 1 auf Jusos Landau - 1 auf SPD Römerberg - 1 auf SPD Bad Hönningen - 1 auf SPD Gemeindeverband Nahe-Glan - 1 auf SPD Sörgenloch - 1 auf SPD Ortsverein Monzingen - 1 auf SPD Verband Wörrstadt - 1 auf SPD Südpfalz - 1 auf SPD Sinzig - 1 auf SPD Emmelshausen - 1 auf Peter Drexler - 2 auf SPD Ellerstadt - 1 auf SPD Ortsverein Mörlen-Unnau - 1 auf SPD GV Jockgrim - 1 auf SPD Rödersheim-Gronau - 1 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 1 auf SPD Bockenheim-Weinstrasse - 1 auf SPD Urmitz - 1 auf SPD Stadtverband Andernach - 2 auf SPD Limburgerhof - 2 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf SPD Hetzerath - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 2 auf SPD UB Worms - 1 auf SPD Höringen - 1 auf SPD Gemeindeverband Freinsheim - 3 auf SPD Mayen-Koblenz - 2 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 2 auf Michael Schnatz - 1 auf SPD Vorderpfalz - 1 auf SPD Flacht-Aar - 1 auf SPD Ortsverein Landau/Pfalz - 1 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 1 auf SPD Katzenelnbogen - 1 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 1 auf SPD Armsheim - 1 auf SGK Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf Stimme gegen Rechts - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD Böhl-Iggelheim -

News

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

11.10.2019 12:02 Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz. „Das demokratische Miteinander in den Herzen und Köpfen aller ist das

Ein Service von websozis.info