SPD Mudershausen - Bonscheuer - Hohlenfels - Zollhaus

Pressemitteilung SPD steht weiter für städtebauliche Entwicklung in Lahnstein

Seit 1973 kann die Stadt am Rhein-Lahn-Eck von Fördermitteln des Bundes und des Landes profitieren. 16,27 Mio. Euro sind bis 2010 geflossen. Für die SPD vor Ort und im Kreis ist klar: Die Förderung muss Fortbestehen, um die Entwicklung der Stadt Lahnstein als Kleinstadt, aber auch als wichtigen Wirtschaftsstandort im Rhein-Lahn-Kreis positiv zu begleiten. Zu den bisher abgeschlossenen Projekten zählen unter Anderem die Freilegung des „Alten Rathauses“, die Niederlegung des alten Hotels „Einhorn“ als Ordnungsmaßnahme, sowie die Vorplatzgestaltung der Johanneskirche. „Viele wichtige Projekte wurden bereits erfolgreich durchgeführt. Jetzt heißt es, weitermachen und im Hinblick auf die BUGA 2029 Lahnstein zu einer attraktiveren Stadt gestalten“, so SPD-Kreisvorsitzender Mike Weiland.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 16.02.2019

 

Pressemitteilung SPD Rhein-Lahn fordert Verbesserungen im ÖPNV auf der Rheingaulinie

Im Welterbetal darf es keine Zweiklassen-Gesellschaft unter Pendlern geben

Der SPD-Kreisvorsitzende Mike Weiland hat sich jetzt an Geschäftsführer Stephan Pauly vom Verkehrsverbund Rhein-Mosel mit der Bitte gewandt, eine Verbesserung des ÖPNV auf der rechtsrheinischen Rheingaulinie in den späten Abendstunden sowie im länderübergreifenden Tarifsystem zu erzielen. „Wenn wir mehr Menschen dazu bewegen wollen, den ÖPNV zu nutzen, müssen wir ihn auch an einigen Stellen noch entsprechend attraktiver machen und diese Verbesserungen dann auch intensiv bewerben, dass sie sich wirtschaftlich zeigen“, so Mike Weiland gegenüber Stephan Pauly.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 16.02.2019

 

Ankündigungen Herzliche Einladung!

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 14.02.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 003260764 - 1 auf Andreas Rath - Bürgermeister der Ortsgemeinde Hillscheid - 2 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 2 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Jockgrim - 1 auf SPD Bretzenheim / Nahe - 1 auf SPD OV Baumholder - Westrich - 1 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf SPD Kreisverband Vulkaneifel - 2 auf Landtagsabgeordnete Bettina Brück - 2 auf SPD Ochtendung - 1 auf SPD Freinsheim - 1 auf SPD-Kreistagsfraktion Vulkaneifel - 2 auf SPD-Ortsverein Hillesheim - 1 auf SPD Ludwigshafen - Niederfeld - 2 auf SPD Dirmstein - 1 auf SPD Landau - 1 auf SPD Ortsverein Weißes Fünftel Kaiserslautern - 1 auf SPD Mainz-Bingen - 1 auf SPD Emmelshausen - 1 auf Angelika Glöckner - 1 auf SPD Hilgert-Kammerforst - 1 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 1 auf Jusos Pirmasens-Zweibrücken - 1 auf SPD Bellheim - 1 auf SPD Metternich-Bubenheim - 1 auf ASF Kaiserslautern - 1 auf SPD Obere Kyll - 1 auf AGS Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Ortsverein Worms-Leiselheim - 1 auf SPD Ortsverein St. Sebastian - 1 auf Jusos Kaiserslautern - 1 auf Günther Tielebörger - 1 auf SPD Zweibrücken - 1 auf SPD Kreisverband Kaiserslautern - 3 auf SPD Rödersheim-Gronau - 1 auf Jusos Vorderpfalz - 1 auf SPD Flörsheim-Dalsheim - 1 auf SPD Verband Wörrstadt - 1 auf SPD Schwedelbach - 1 auf SPD Oggersheim - 1 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 1 auf AsJ RLP - 1 auf Jusos Kreisverband Kreis Neuwied - 1 auf SPD Mittelbach-Hengstbach - 1 auf SPD Dittelsheim-Hessloch-Frettenheim - 1 auf SPD Mudersbach - 1 auf SPD Verbandsgemeinde Nastätten - 1 auf SPD Pfaffendorf - 1 auf SPD Haßloch - 1 auf SPD Ruchheim - 1 auf SPD Metternich - 1 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Wallmerod - 2 auf SPD Rennerod - 1 auf SPD Bechhofen - 1 auf SPD Oppenheim - 1 auf AfA Suedpfalz - 1 auf SPD Südpfalz - 1 auf SPD Polch - 1 auf SPD Bad Marienberg - 1 auf SPD VG Kelberg - 2 auf SPD UB Worms - 2 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Altstadt-Mitte - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD Loreley - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Waldsee - 1 auf Startseite - 1 auf www.spd-carlsberg-hertlingshausen.de - 1 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf Michael Schnatz - 1 auf SPD Ehrang-Quint - 1 auf Heinz Schmitt, Bundestagsabgeordneter der Südpfalz - 2 auf SPD Moselweiß - 1 auf SPD Wiedtal - Die SPD der Verbandsgemeinde Waldbreitbach - 1 auf Westerwald. Heimat mit Zukunft. - 2 auf SPD Dierdorf - 1 auf In Weidenthal: "immer vor Ort" - 1 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 1 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Ortsverein Wiesoppenheim - 1 auf SPD Westerburger Land - 1 auf Ortsvereine Trier-Tarforst/Filsch/Irsch - 1 auf SPD Speyer - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Limburgerhof - 1 auf SPD Weinsheim -

News

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

Ein Service von websozis.info